Britischer M-1831 Generalssäbel mit Scheide

125,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Die britischen Generäle haben oftmals eine gewisse Exzentrizität
In Bezug auf das Aussehen ihrer Uniform und Bewaffnung an den Tag gelegt. Der Herzog von Wellington zum Beispiel trug einen
Säbel, welcher einen Griff im Mameluken-Stil aufwies, basierend auf der Erfahrung seiner Jahre in Indien. Das neue Design
der Offiziersschwerter um 1831 wurde an jenes von Wellington angelehnt.

Diese Nachbildung eines Säbels der Generäle und Offiziere um 1831 besitzt eine Klinge aus EN45 Federstahl, welche angeschärft
ist, aber keinen finalen Schliff besitzt. Das verzierte Parierelement besteht aus Messing.
Der Griff besteht aus Holz und Horn und ist im Mameluken-Stil gehalten.

Der Säbel kommt mit einer passenden Schwertscheide aus Blech inklusive Tragring.

Besondere Eigenschaften:

- Säbel mit Griff im Mameluken-Stil

- Mit Schwertscheide aus Blech

Details:

- Klingenmaterial: EN45 Federstahl

- Gesamtlänge: ca. 98 cm

- Klingenlänge: ca. 81 cm

- Gewicht: ca. 868 g

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Bitte beachte:

Der Verkauf dieses Artikels erfolgt nur an Personen über 18 Jahre. Bitte gib deshalb Dein Geburtsdatum in unserem Bestellformular an. Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Deines Personalausweises, Führerschein o.ä. per E-Mail, Scan, Fax oder Post.

Zurück zu Home