Schottisches Templerschwert mit Scheide

199,00 €

169,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Schottisches Templerschwert, inkl. Scheide

Dieses dekorative Tempelritter-Einhandschwert besitzt eine zweischneidige Klinge aus Federstahl EN45 mit breiter, langer Hohlkehle. Bei diesem Einhänder sind die Schneiden nicht geschärft. Die durchgehende Klingenangel ist am Knauf vernietet und die Griffpartie mit Holzkern ist auf schöner Weise mit braunem Leder umwickelt. Die ca. 17 cm lange Parierstange und der großzügige Knauf sind beide aus Stahl gefertigt. Der Knauf ist beidseitig mit einem roten emaillierten Templerkreuz - auch bekannt als Tatzen- bzw. Prankenkreuz - verziert.

Geliefert wird das hochmittelalterliche Kreuzfahrer-Schwert samt brauner Holz-/Lederscheide mit Mundblech, Ortband, mittlerem Band und beweglichen Tragringen aus Stahl.

Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Schwert nicht schaukampftauglich ist. Es ist als Sammlerstück bzw. Dekorationsobjekt konzipiert und auch als Requisit hervorragend geeignet, z.B. zur Vervollständigung Deines Kostüms.

Details:
- Material: Klinge aus Federstahl EN45 (Karbonstahl, nicht rostfrei), Parier und Knauf aus Stahl, Griffstück aus Holz mit Lederwicklung
- Gesamtlänge: ca. 96 cm
- Klingenlänge: ca. 78 cm
- Klingenstärke: ca. 4,5 mm (Schneidkanten ca. 1 mm)
- Grifflänge: ca. 19 cm (Griffpartie ca. 11 cm)
- Max. Klingenbreite: ca. 4,6 cm
- Schwerpunkt: ca. 16 cm vor dem Parier
- Inkl. Holzscheide mit Bezug aus echtem Leder und Stahlbeschlägen
- Gewicht ohne Scheide: ca. 1,5 kg
- Gewicht mit Scheide: ca. 2 kg

Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Der hier verwendete Stahl ist nicht rostfrei und kann eventuell leichte Korrosionsspuren aufweisen. Wir empfehlen, die Klinge sowie die Scheide regelmäßig zu pflegen, z.B. mit Ballistol, einem Universalöl, das sich zur Erhaltung von Stahlwaren hervorragend eignet.

Bitte beachten:
Für deutsche Kunden senden wir ihre Waffen per DHL Altersnachweis zu. Für ausländische Kunden bitten wir Sie den Ausweis uns per Mail zuzusenden.

Zurück zu Mittelalter